WAS TANTRA IST

Ich führte 15 Jahre lang ein Tantrastudio in Zürich, bis ich es 2015 schloss. Ich konnte mich der allgemeinen Annahme, was Tantra sei nicht mehr identifizieren. Dieser Prozess begann bereits Jahre vorher und die Erwartungshaltung der Kunden setzte mich immer mehr unter Druck. Tantra ist ein Weg, kein Konsumgut.

Das allgemeine Gespräch über Tantra bewegt sich hauptsächlich über die Annahme, dass es sich um eine vertiefte Massagemethode mit sinnlichem Touch handle. Tantrakurse schossen in den Jahren ab 2009 wie 'Pilze aus dem Boden'. Man kann sich in einem Wochenendseminar zur Tantramasseurin/Tantramasseur ausbilden lassen. Als viele Prostituierte begannen Tantra anzubieten, war dieser Begriff komplett im Eimer. Eine Tantramassage ist keine Erotikmassage, wurde jedoch dazu degradiert. Eine Erotikmassage gekonnt ausgeführt ist wunderbar, verstehen Sie mich nicht falsch. Da gibt es nichts auszusetzen. Aber es ist eben keine Tantramassage. Die Ergebnisse von solchen Schnellkursen konnte ich ab und zu am eigenen Leib erfahren, wenn ich einen Versuch startete, von einem Tantramasseur eine Massage zu bekommen.

  • Tantrischer Lebensstil basiert auf Authentizität und der Hingabe zu allem was ist.

  • Tantra ist pur, wild, sanft, strömend, süss und erleuchtend.

  • Tantra ist die Verbindung von Meditation und dem energetischem Zugang zum Körper und den Sinnen.

  • Tantra bezieht alle Aspekte des Lebens mit ein.

  • Tantra verhilft dem Mensch sich wieder als Ganzes wahrzunehmen und seinen irdischen Körper in Besitz zu nehmen, als auch seine Geist und seine Wahrnehmung zu öffnen.

  • Tantra bedeutet geerdete Meditation im Alltag und in der Sexualität.

  • Tantra bringt Dich in deine Ganzheit und schenkt den Menschen Einheit mit allem was ist.

Um diese Aspekte zu vermitteln bedarf es der vertieften, vielfältigen und langjährigen Auseinandersetzung mit Energieaufbau, Yoga, Meditation und dem Leben an sich.

MEIN TANTRISCHES ANGEBOT

Ich biete Menschen, die auf der Suche und auf dem Weg sind nach lebensverändernden Erfahrungen, den Raum, sich selbst zu erforschen und den Weg der Ekstase zu beschreiten. Bei Interesse sende mir ein Mail

Man kann bei mir keine Tantramassagen buchen. Diese gebe ich ausschliesslich im Zusammenhang mit der vertieften Auseinandersetzung in den Themen Energieaufbau, Meditation und Selbsterforschung.